Allerlei

Abhängig von der Nutzungsintensität, der Pflege und dem Segelrevier, halten Teakdecks auf Schiffen 30-35 Jahre. Ist eine Erneuerung nötig, stellt sich die Frage nach dem Material. Echtes Teak zu verlegen ist teuer und ökologisch fragwürdig. Zum Glück gibt es Alternativen. Klick


Nach 27 Jahren Aufenthalt im Mittelmeer segelt der Autor dieser eBooks sein Schiff, eine Hallberg Rassy 29, wieder zur Ostsee, einige Abschnitte auch Einhand. Ohne eine Windselbststeueranlage am Heck, ein No-Go. Klick


Seit Januar 2o18 wird der Sportbootführerschein im Scheckkartenformat ausgestellt. Bisher hatten Inhaber/innen von Sportbootführerscheinen beider Geltungsbereiche (See und Binnen) stets zwei Führerscheindokumente. Mit dem neuen Führerschein können beide Geltungsbereiche zukünftig auf einer Karte vereint werden.

Das neue Format wurde in der Sportbootführerscheinverordnung von 2017 festgeschrieben. Weitere Änderungen, was die inhaltliche Vorbereitung auf die Prüfung angeht, sind minimal. Unsere eBooks wurden entsprechend aktualisiert.


Der Zoll möchte an Bord. Für das Übersetzen werden wir aufgefordert, langsamer zu segeln (Haha 😅). Wir befinden uns auf dem Atlantik, in spanischen Hoheitsgewässern, an der Grenze zu Portugal. Dieses und andere Erlebnisse haben wir in einem Blog unseres Törns, von Mallorca zur Algarve, aufgezeichnet. Klick


Keine Video-Anzeige / Wiedergabe im eBook? Ein Kunde schreibt bei iTunes Österreich eine positive Beurteilung zum Buch „Segeln“ und gibt einen wichtigen Hinweis dazu.

Dieses eBook bietet die wesentlichsten Segelgrundlagen übersichtlich und sehr gut aufbereitet – ideal als Nachschlagewerk und zum Auffrischen von Kenntnissen. Übrigens … Sollten die Videos nicht gleich funktionieren liegt’s nicht am eBook – es half ein Neustart meines iPads 🙂


Spaß beim Lernen des internationalen Buchstabieralphabets. Bereits die Vorschau zu unserem Buch über den UKW Funkschein enthält ein nützliches Lerntool dazu (bei iBooks herunterladen).


Unsere eBooks funktionieren auch auf dem Mac!

Mit OS X Mavericks spendierte Apple iBooks auch dem Desktop-OS. Unsere Segel-Bücher, die sich Nutzer über das iPad geladen haben, können auch auf dem Mac gelesen werden. Anmerkungen oder Hervorhebungen, die auf mobilen Geräten angelegt wurden, werden automatisch auch von der Desktop-App übernommen – und umgekehrt